Umweltschutz

     

  • Standortrecherche bei Neuansiedung oder Betriebserweiterungen
  • Genehmigungsanträge mit und ohne Öffentlichkeitsbeteiligung, Mitteilungen, Anzeigen, Erklärungen nach Immissionsschutzrecht (BImSchG, Störfall-Verordnung), Abfall und Wasserrecht (u.a. KrW- / AbfG, WHG, AbwV, VAwS) sowie Naturschutz und Baurecht
  • Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit von Vorhaben (UVPG)
  • Beratungen zu Abfallproblemen, Vermeidung, Minimierung, Verwertung und Beseitigung
  • Umgang mit wassergefährdenden Flüssigkeiten, Erstellen von Anlagenkatastern
  • Emissionserklärungen Luftreinhaltung, Abwasseremissionserklärung
  • Gestellung externer Betriebsbeauftragter (Immissionsschutz-, Gewässerschutz- und Abfallbeauftragter)
  • Schwachstellenanalysen und Risikobeurteilungen zum Umweltschutz
  • Mitarbeiterunterweisungen im Umweltschutz